Direktor Prof. Dr. Heinz Klandt Drucken

Heinz KlandtProf. Dr. Heinz Klandt ist seit 1998 Inhaber des ersten deutschen Lehrstuhls für Entrepreneurship (EUROPEAN BUSINESS SCHOOL, www.ebs.de in Oestrich-Winkel), einer Stiftung der Deutschen Ausgleichsbank (heute Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW) auf Initiative des BMWI. Er ist geschäftsführender Direktor des bifego (betriebswirtschaftliches Institut für empirische Gründungs- und Organisationsforschung: www.bifego.de) sowie Präsident des FGF (Förderkreis Gründungs-Forschung - Entrepreneurship Research: www.FGF-eV.de); Initiator der jährlichen IntEnt-Konferenz “Internationalizing Entrepreneurship Education and Training“ (www.intent-conference.de) sowie der G-Forum Konferenz (www.G-Forum.de).
Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln (Dipl.-Kfm. 1974). Nach Tätigkeit in der Wirtschaft, Assistententätigkeit am IfM (Institut für Mittelstandsforschung, Köln-Bonn), am BIFOA (Direktor Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erwin Grochla) und am Planungsseminar der Universität zu Köln (Direktor Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski). Mehrjährige selbständige Tätigkeit als Unternehmensberater und Trainer. 1984 Promotion zum Dr. rer. pol. (Aktivität und Erfolg des Unternehmensgründers) an der Universität zu Köln. 1990-1998 Professor/Leiter des Fachgebietes Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung an der WiSo Fakultät der Universität Dortmund. Forschungsschwerpunkte sind Gründerpsychologie, -ausbildung, -assessment, Gründungssimulation und -klima.

Wichtige Veröffentlichungen der letzten Jahre:

Monographs/Monographien:

Heinz Klandt:
Gründungsmanagement: Der integrierte Unternehmensplan. Oldenbourg Verlag, München, Wien 1. Aufl. 1999, ISBN 3-486-24405-1 (260 Seiten), 2., vollständig überarbeitete und stark erweiterte Auflage 2006, ISBN 3-486-25967-9 (396 Seiten).

Heinz Klandt, Erdme Brüning
Das Internationale Gründungsklima. Neun Länder im Vergleich ihrer Rahmenbedingungen für Existenz- und Unternehmensgründung, Duncker & Humblodt Verlag, Berlin 2002, ISBN 3-428-10548-X (364 Seiten).

Heinz Klandt, Pär Ola Hakansson, Frank Motte:
VADEMECUM für Unternehmensgründer, Business Angels und Netzwerke. Ein Beitrag zum Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Unternehmen. Verlag Books on Demand, Norderstedt, 2001, ISBN 3-8311-2548-1 (233 Seiten).

Heinz Klandt:
"EVa"- Das Computer-Planspiel für Unternehmer und solche, die es werden wollen.
FGF Entrepreneurship-Research Monographien, Köln, Dortmund, Oestrich-Winkel 1999, 3. überarbeitete Auflage 1999, ISBN 3-980-4655-9-4 (96 Seiten).

Heinz Klandt, Susanne Kirchhoff-Kestel, Jochen Struck:
Zur Wirkung der Existenzgründungsförderung auf junge Unternehmen. Eine ver-gleichende Analyse geförderter und nicht-geförderter Unternehmen. FGF Entrepreneurship-Research Monographien, Köln, Dortmund, Oestrich-Winkel 1998, ISBN 3-9804655-4-3 (304 Seiten).

Heinz Klandt, Tanja Finke-Schürmann:
Existenzgründung für Hochschulabsolventen. UNICUM bei Eichborn-Verlag, Frankfurt/Main 1998, ISBN 3-8218-1526-4 (230 Seiten). 2. Auflage. Eichborn-Verlag, Frankfurt/Main 2000, ISBN 3-8218-1605-8 (232 Seiten).

Michael Breitenacher, Gerhard Illing, Heinz Klandt, Susanne Kirchhoff, Erich Langmantel,
Björn C. Manstedten, Arno Städtler, Jochen Struck, Luitpold Uhlmann (in alphabetischer Reihenfolge):
Gesamtwirtschaftliche Wirkungen der Existenzgründungspolitik sowie Entwicklungen der mit öffentlichen Mitteln - insbesondere Eigenkapitalhilfe - geförderten Unternehmens-gründungen. Ein Gemeinschaftsgutachten von ifo Institut für Wirtschaftsforschung (München) und bifego (Dortmund), München 1994, 2. Auflage 1996 ISBN 3-88512-237-5 (Kurzfassung des Abschlußberichtes), (139 Seiten).

Heinz Klandt, Günter Kirschbaum:
Software- und Systemhäuser: Strategien in der Gründungs- und Frühentwicklungsphase. GMD-Studien Nr.105, Sankt Augustin 1985/1987, ISBN 3-88457-101-X (199 Seiten).

Heinz Klandt:
Aktivität und Erfolg des Unternehmungsgründers. Eine empirische Analyse unter Einbeziehung des mikro-sozialen Umfeldes, Eul Verlag, Bergisch Gladbach 1984,
ISBN 3-89012-007-5 (461 Seiten).

Norbert Szyperski, Heinz Klandt:
Wissenschaftlich-technische Mitarbeiter von Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen als potentielle Spin-off-Gründer. Eine empirische Studie zu den Entstehungsfaktoren von innovativen Unternehmungsgründungen im Lande Nordrhein-Westfalen, Westdeutscher Verlag, Opladen 1981, ISBN (320 Seiten).

Heinz Klandt, Klaus Nathusius:
Zur Struktur und Entwicklung der Gewerbemeldungen 1973 bis 1975 in Nordrhein-Westfalen, Analyse der Gewerbeanmeldungen und -abmeldungen, Schriften zur Mittelstands-forschung Nr. 73, Verlag Otto Schwarz, Göttingen 1977; ISBN 3-509-01038-8 (200 Seiten).

Editorship of Anthologies/Herausgeberschaft bei Sammelbänden:

Alain Fayolle, Heinz Klandt (Hrsg.):
International Entrepreneurship Education. Issues and Newness. Edward Elgar Publishing Ltd., UK, August 2006, ISBN 1-84542- 179 5 (253 pages).

Ann-Kristin Achleitner, Heinz Klandt, Lambert T. Koch, Kai-Ingo Voigt (Hrsg.):
Jahrbuch Entrepreneurship 2005/06. Gründungsforschung und Gründungsmanage-ment, Springer Verlag 2006, ISBN 3-540-28360-9 (364 Seiten).

Heinz Klandt, Luca Iandoli, Asko Miettinen, Mario Raffa (Eds.): Piccola Impresa/Small Business, Special Issue “Advances in Entrepreneurship Education and Training”, n. 3, 2004, Summer 2005. (Part of proceedings of the IntEnt2004-Conference in Naples, Italy).

Ann-Kristin Achleitner, Heinz Klandt, Lambert T. Koch, Kai-Ingo Voigt:
Jahrbuch Entrepreneurship 2004/05. Gründungsforschung und Gründungsmanage-ment, Springer Verlag 2005, ISBN 3-540-22517-X (374 Seiten).

Ann-Kristin Achleitner, Heinz Klandt, Lambert T. Koch, Kai-Ingo Voigt:
Jahrbuch Entrepreneurship 2003/04. Gründungsforschung und Gründungsmanage-ment, Springer Verlag 2004, ISBN 3-540-03701-2 (310 Seiten).

Heinz Klandt, Ahmad Zaki Abu Bakar:
IntEnt 2002: Internationalizing Entrepreneurship Education and Training. Proceedings of the IntEnt- Conference at the Universiti Teknologi Malaysia, Malaysia, July 8-10 , 2001, Josef Eul Verlag, Lohmar – Köln, 2003, ISBN 3-89936-133-4 (384 Seiten).

Heinz Klandt, Hermann Weihe:
Gründungsforschungs-Forum 2001. Dokumentation des 5. G-Forums, Wien, im Oktober 2001, Josef Eul Verlag, Lohmar – Köln, 2002, ISBN 3-89936-024-9 (444 Seiten).

Hermann Frank, Heinz Klandt:
Gründungsmanagement - Fallstudien. Verlag Vahlen, München 2002, 210 Seiten, ISBN 3-8006-2739-6.

Cecile Nieuwenhuizen, Heinz Klandt:
IntEnt2001 - Internationalizing Entrepreneurship Education and Training - Proceedings of the IntEnt-Conference Technikon SA, Kruger National Park, South Africa, July 2-4 , 2001. Josef Eul Verlag, Lohmar - Köln 2002 (488 pages, € 62,-) ISBN 3-89012-972-2.

Klaus Nathusius, Heinz Klandt, Dietrich Seibt:
Beiträge zur Unternehmungsgründung, Gewidmet Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski anläßlich seines 70. Geburtstages. Josef Eul Verlag, Lohmar – Köln, 2001, ISBN 3-890 12-894-7 (393 Seiten).

Robert Brockhaus, Gerry Hills, Heinz Klandt; Harold Welsch:
Entrepreneurship Education – A Global View, Proceedings of IntEnt 97 in Monterey, USA, Ashgate (UK) 2001, ISBN 0 7546 12244 (523 Seiten).

Michael G. Scott, Peter Rosa, Heinz Klandt:
Educating Entrepreneurs for Wealth Creation. Ashgate, Aldershot (UK) - Brookfield (USA) - Singapore – Sydney 1998, ISBN 1-85972-185-0 (264 Seiten).

Harold P. Welsch; Heinz Klandt:
International Entrepreneurship and Small Business Bibliography, Second Edition, NFIB (National Federation of Independent Business) Education Foundation - Washington, D.C., Chicago 1997, 2nd expanded ed. 1999. ISBN 0-940791-22-6 (1192 Seiten).

Peter Rosa, Michael G. Scott, Heinz Klandt:
Educating Entrepreneurs in Modernising Economies, Avebury Ashgate Publishing Ltd, Aldershot (UK) - Brookfield (USA) - Hong Kong - Singapore - Sydney 1996, ISBN 1-85972-184-2 (213 Seiten).

Klaus Nathusius, Heinz Klandt, Günter Kirschbaum:
Unternehmungsgründung, Konfrontation von Forschung und Praxis. Festschrift für Norbert Szyperski mit einem Geleitwort von Erwin Grochla, Eul Verlag, Bergisch Gladbach 1984 (291 Seiten).

Journal Articles/Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften

Stefan Roskos, Heinz Klandt:
Young Technology Ventures in Europe: Aspects of Market Orientation and Entrepreneurial Orientation, in: IJESB Special Issue, Volume 4, Number 5, accepted for 2007.

Tobias Johann, Hendrik Koch, Simone Chlosta, Heinz Klandt:
Project Seminar Business Plan - An analysis of integrative project-based entrepreneurship education, in: Journal of Asia Entrepreneurship And Sustainability, Volume II, Issue 2, 2006, pp. 72-90.

Heinz Klandt, Christine Volkmann:
Development and Prospects of Academic Entrepreneurship Education in Germany, in: Higher Education in Europe, Vol. 31, No. 2, July 2006, Routledge, Taylor & Francis Group, London, pp. 195-208.

Jens Müller, Heinz Klandt Gael McDonald, Tanja Finke-Schürmann:
They talk the talk, but do they walk the walk? Sustainability acceptance is low in German and New Zealand firms?, in: Journal of Asia Entrepreneurship and Sustainability, Vol. 1, Issue 1, July 2005.

Heinz Klandt:
Entrepreneurship Education and Research in German-Speaking Europe. Academy of Management, Learning & Education, 2004, Vol. 3, No. 3, p. 293-301.

Michael Frese, Elizabeth Chell, Heinz Klandt:
Introduction, EUROPEAN JOURNAL OF WORK AND ORGANIZATIONAL PSYCHOLOGY, 2000, 9 (1). Seite 3-6.

Wai-Sum Siu, Heinz Klandt:
The climate for Entrepreneurship: A comparative study of China and Hong Kong. Academy of Entrepreneurship Journal, 2000, Volume 6, No. 2, Seite 38-49.

Heinz Klandt:
Entrepreneurship: Unternehmerausbildung an deutschen Hochschulen, Beitrag in BFuP, Heft 3/1999, NWB Verlag, Herne/ Berlin, S.241-255.


Björn C. Manstedten, Heinz Klandt:
Zum Stand der Auswertung der Gewerbemeldedaten in Deutschland. In: Internationales Gewerbearchiv, Zeitschrift für Klein- und Mittelunternehmen, Heft 4, 43. Jahrgang, 1995, ISSN 0020-9481, S. 267-282.

Heinz Klandt:
L'empresari i la creació d'empreses com a objectes d'investigació i de docència a la Repùblica Federal d'Alemanya, in: Revista Economica de Catalunya, setembre-desembre 1988 S. 83-88.

Heinz Klandt:
Diskussionsbeitrag zu Klaus Nathusius: Erfahrungen eines Venture Capitalisten mit öffentlichen Innovationsfinanzierungsprogrammen in: Die Betriebswirtschaft, Heft 4 (1987) S. 116-118.

Heinz Klandt:
Die Person des Unternehmungsgründers als Determinante des Gründungserfolgs. In: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Heft 4 1980, S. 321-335.

Norbert Szyperski, Heinz Klandt:
Bedingungen für innovative Unternehmungsgründungen. Aspekte und Ergebnisse einer Untersuchung über potentielle Spin-off-Gründer im Raume Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Heft 4, 1980, S. 354-369.

Norbert Szyperski, Heinz Klandt, Klaus Nathusius:
Zur Person des Unternehmungsgründers, Ergebnisse einer empirischen Analyse selbständig-originärer Gründer, in: Internationales Gewerbearchiv, 27. Jg., 1979, S. 1-16.

Ernst Timaeus, Heinz Klandt, Helmut E. Lück, Udo Schanderwitz:
Die PRS-Skala von Adair - ein Ansatz zur Kontrolle von Vp-Motivationen, in: Zeitschrift für experimentelle und angewandte Psychologie 1977, Band XXIV, Heft 3, S. 510- 518.

Contributions to Edited Volumes/Beiträge in Sammelbänden

Christine Volkmann, Heinz Klandt:
Unternehmerausbildung in Deutschland und Europa. In: Bernhard Lagemann, Frederike Welters (Hrsg.): Veröffentlichungen des Round Table Mittelstand Schriftenreihe des Verlags Duncker & Humblot, in print 2007.

Heinz Klandt, Erdme Brüning:
Das internationale Gründungsklima – Neun Länder im Vergleich ihrer Rahmen-bedingungen für Existenz- und Unternehmensgründer. In: Norbert Irsch, Bernhard Lagemann (Hrsg.): Die europäische Herausforderung des Mittelstandes. Veröffentlichungen des Round Table Mittelstand Schriftenreihe des Verlags Duncker & Humblot, Bd. III, in print 2007.

Heinz Klandt
Das aktuelle Gründungsklima in Deutschland, in: Oppelland, H. J. (Hrsg.): Deutschland und seine Zukunft, Eul Verlag, Köln-Lohmar 2006, ISBN 3-89936-515-1, S. 117-147.

Alain Fayolle, Heinz Klandt:
Issues and Newness in the field of Entrepreneurship Education. New lenses for new practical and academic questions. In: Alain Fayolle, Heinz Klandt (edts): International Entrepreneurship Education. Issues and Newness. Edward Elgar Publishing Ltd., UK, 253 p., ISBN 1-84542- 179 5, August 2006, pp. 1-17.

Stephan Golla, Frank Halter, Urs Fueglistaller, Heinz Klandt:
Gründungsneigung Studierender – Eine empirische Analyse in Deutschland und der Schweiz. In: Ann-Kristin Achleitner, Heinz Klandt, Lambert T. Koch, Kai-Ingo Voigt (Hrsg.): Jahrbuch Entrepreneurship 2005/06. Gründungsforschung und Gründungsmanage-ment, Springer Verlag 2006, ISBN 3-540-28360-9, Seite 209-237.

Stephan Golla, Stefanie Kramer, Heinz Klandt:
Venture Leasing as an Alternative Source of Financing for High Technology Small Firms – An Explorative Empirical Study Among German High Technological, Leasing and Venture Capital Companies. In: Wim During, Ray Oakey, Seleema Kauser (Eds.): NEW TECHNOLOGY-BASED FIRMS IN THE NEW MILLENNIUM IV, Elsevier, 272 pages, ISBN 0-08-044619-1, November 2005, pp. 133-147.

Mueller, J.; Klandt, H.; McDonald, G.; Finke-Schuermann, T.:
Acceptance Measurement of Sustainability in German and New Zealand Firms (refereed conference proceeding) 2005. 5th Annual International Hawaii Conference on Business, May 26-29, 2005, Honolulu, HI.

Mueller, J.; McDonald, G.; Klandt, H.:
Will Sustainability Considerations change the future Employee/Employer Relationship? A comparative evaluation of data from Germany and New Zealand (refereed conference proceeding) 2005. InCOMT 2005 “Managing Future Workplace Issues & Challenges in the Borderless World”, 12-13 July 2005, Selangor, Malaysia.

Heinz Klandt:
Stichwort “Entrepreneur”. In: Tobias Kollmann (Hrsg.) Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung A-Z, Gabler Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 3-409-12674-0, S. 101-102.

Heinz Klandt:
Stichwort “Entrepreneurship-Professuren”. In: Tobias Kollmann (Hrsg.) Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung A-Z, Gabler Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 3-409-12674-0, S. 103-105.

Heinz Klandt:
Stichwort “Förderkreis Gründungs-Forschung e.V. - FGF”. In: Tobias Kollmann (Hrsg.) Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung A-Z, Gabler Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 3-409-12674-0, S. 139.

Heinz Klandt:
Stichwort “Gründung”. In: Tobias Kollmann (Hrsg.) Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung A-Z, Gabler Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 3-409-12674-0, S. 175-176.

Heinz Klandt:
Stichwort “Gründungsmanagement”. In: Tobias Kollmann (Hrsg.) Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung A-Z, Gabler Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 3-409-12674-0, S. 180-182.

Heinz Klandt:
Stichwort “Unternehmensgründer”. In: Tobias Kollmann (Hrsg.) Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung A-Z, Gabler Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 3-409-12674-0, S. 404-405.

Heinz Klandt, H.:
"EVa": Planspiel für Gründer, KMU-Unternehmer und Intrapreneurs [Planning game for entrepreneurs, KMU entrepreneurs and Intrapreneurs]. In: Ulrich Blötz (eds.): "Planspiele in der beruflichen Bildung" ["Planning games in career education"], CD-ROM with book. Gütersloh, 2001. Technical contribution on CD-ROM, new edition 2003.

Heinz Klandt:
Unternehmenslebensphasen und ihre erfolgreiche Gestaltung. In: Claus Steinle; Katja Schumann (Hrsg.): Gründung von Technologieunternehmen. Merkmale – Erfolg – empirische Ergebnisse. Gabler Verlag, Wiesbaden, 2003, S. 99-113, ISBN 3-409-12286-9.

Heinz Klandt:
Planspieleinsatz in der Gründerausbildung: Konzept und empirische Ergebnisse. In: Klaus Walterscheidt (Hrsg.): Entrepreneurship in Forschung und Lehre. Festschrift für Klaus Anderseck, Peter Lang Verlag Frankurt/Main, 2003, S. 255-269, ISBN 3-631-39715-1.

Heinz Klandt; Lutz Krafft:
Bedeutung von Business Angels in der Net Economy. In: Kollmann, Tobias (Hrsg.) E-Venture Management. Neue Perspektiven für die Unternehmensgründung in der New Economy. Gabler Verlag, Wiesbaden, 2003, S.298-326, ISBN 3-409-12328-8.

Heinz Klandt:
Business Angels Closing the Gap: Die Frühphasenfinanzierung mit informellem Eigenkapital. In: Klaus Nathusius, Heinz Klandt, Dietrich Seibt: Beiträge zur Unternehmungsgründung, Gewidmet Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski anläßlich seines 70. Geburtstages. Josef Eul Verlag, Lohmar – Köln, 2001, Seite 155-179.

Heinz Klandt, Dirk Daniels:
Gründungshemmnisse für innovative Unternehmen, in: „Existenzgründung 1 – Tips, Training, und Erfahrungen, Schriften des Forschungsinstituts Freie Berufe, Universität Lüneburg, Nomos-Verlag, Baden-Baden, 2001, S.147-167.

Heinz Klandt:
„Der Unternehmensgründer“, in: Willi K. M. Dieterle, Eike M. Winckler Gründungsplanung und Gründungsfinanzierung, 3. überarbeitete Auflage, Beck-Verlag, München, 2000, S. 1 – 22, ISBN 3423058137.

Michael G. Scott, Peter Rosa, Heinz Klandt:
Introduction: Education of Entrepreneurs for Wealth Creation. In: Educating Entrepre-neurs for Wealth Creation. Michael G. Scott, Peter Rosa, Heinz Klandt (Hrsg.), Ashgate, Al-dershot (UK) - Brookfield (USA) - Singapore – Sydney 1998, ISBN 1-85972-185-0, S. 1-14.

Heinz Klandt:
Entrepreneurship spielend lernen: Erfahrungen beim Einsatz eines Computerplanspiels zur Vermittlung der mittelständischen Unternehmerrolle, in: Entrepreneurship. Wie aus Ideen Unternehmen werden, herausgegeben von Günter Faltin, Sven Ripsas und Jürgen Zimmer, München 1998, ISBN 3 406 436579, S. 197-216.

Heinz Klandt:
State of the art of entrepreneurship and SME research and education in Germany. In: Entrepreneurship and Small Business Research in Europe. An ESCB Survey. Edited by Hans Landström, Hermann Frank, José M. Veciana, Avebury Publisher, Aldershot at al., 1997, ISBN 1-85972-632-1, S. 112-137.

Heinz Klandt:
Fehlende Reize der Selbständigkeit. Die Unternehmerrolle ist hierzulande kaum begehrenswert. In: Wirtschaftsstandort Deutschland, Mythen, Fakten, Analysen, SZ-Aktuell, Hans-Herbert Holzamer (Hrsg.), Günter Olzog Verlag GmbH, München, 1996, ISBN 3-7892-9328-8, S.63-64.

Heinz Klandt:
Zum Stand der akademischen Forschung und Lehre im Bereich der Kleinen und Mittleren Unternehmen und der Unternehmensgründung in Deutschland. In: Bedeutung und Behauptung der KMU in einer neuen Umfeldkonstellation. Beiträge zu den "Rencontres de St. Gall" 1996. Hans Jobst Pleitner (Hrsg.), Schweizerisches Institut für gewerbliche Wirtschaft an der Universität St. Gallen (IGW), September 1996, S. 133-156.

Peter Rosa, Michael G. Scott, Heinz Klandt:
Introduction: Educating Entrepreneurs in Modernising Economies. In: Educating Entrepreneurs in Modernising Economies. Peter Rosa, Michael G. Scott, Heinz Klandt (Hrsg.), Stirling Management Series, Avebury Ashgate Publishing Ltd, Aldershot (UK) - Brookfield (USA) - Hong Kong - Singapore - Sydney 1996, ISBN 1-85972-184-2, S.1-21.

Heinz Klandt:
Der Unternehmensgründer. In: Gründungsplanung und -finanzierung, hrsg. von Willi K.M. Dieterle, Eike M. Winckler, Reihe Beck-Wirtschaftsberater im dtv, 2. Auflage, München 1995, ISBN 3-4230581-3-7, S. 1-22.

Heinz Klandt:
Erkenntnis- und gestaltungsorientierte Überlegungen zur Unternehmerperson und ihrem mikrosozialen Umfeld als Erfolgsfaktoren der Unternehmung. Ein Problemaufriß mit Orientierung auf die Unternehmerausbildung. In: Unternehmensgründung - Beiträge zur Interdisziplinären Gründungsforschung, hrsg. von Jürgen Schmude, Heidelberg, Physica Verlag, Heidelberg 1994, S. 94-109.

Heinz Klandt, Susanne Kirchhoff, Björn C. Manstedten, Jochen Struck:
Evaluierung von Existenzgründungsförderung - Probleme der Generierung von Stichproben und Vergleichsgruppen. In: Unternehmensgründung - Beiträge zur Interdisziplinären Gründungsforschung, hrsg. von Jürgen Schmude, Heidelberg, Physica Verlag, Heidelberg 1994, S. 251-272.

Heinz Klandt:
Methods of Teaching: What is Useful for Entrepreneurship Education. In: IntEnt93 - Internationalizing Entrepreneurship Education and Training, ed. by Heinz Klandt, Josef Mugler, Detlef Müller-Böling, FGF Entrepreneurship-Research Monographien Band 6, FGF Verlag, Köln, Dortmund 1994; 2. Auflage 1996, ISBN 3-980465519, S. 34-43.

Susanne Kirchhoff, Heinz Klandt, Udo Winand:
Unternehmerische Partnerschaft. Ein Erfolgsfaktor? Eine Studie zur Entwicklung und Erfolg von Einzel- versus Partnerunternehmen. In: Unternehmerische Partnerschaften. Beiträge zu Unternehmensgründungen im Team, hrsg. von Detlef Müller-Böling, Klaus Nathusius, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 1994, ISBN 3-7910076-4-5, S. 101-127.

Heinz Klandt:
Partnerschaftsunternehmer versus Einzelunternehmer im Planspiel. In: Unternehmerische Partnerschaften. Beiträge zu Unternehmensgründungen im Team, hrsg. von Detlef Müller-Böling, Klaus Nathusius, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 1994, ISBN 3-7910076-4-5, S.61-86.

Detlef Müller-Böling, Heinz Klandt:
Unternehmensgründung. In: Auf dem Wege zu einer Realtheorie der Unternehmung - Ergebnisse empirischer betriebswirtschaftlicher Forschung. Zu einer Realtheorie der Unternehmung (Festschrift für Eberhard Witte), hrsg. von Jürgen Hauschildt, Oskar Grün, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 1993, ISBN 3 7910 0678 9, S. 135-178.

Heinz Klandt:
EVa - Ein Unternehmensplanspiel für die Gründungs- und Frühentwicklungsphase. In: Multimedia, Vernetzung und Software für die Lehre, hrsg. von K. Dette, P.J. Pahl, Microcom-puter-Forum für Bildung und Wissenschaft 4. Springer Verlag, 1992, ISBN 3-540-56171-4, S.13-523.

Heinz Klandt:
Zur Existenzberechtigung einer speziellen Betriebswirtschaftslehre für die Gründungs- und Frühentwicklungsphase. In: Innovations- und Technologiemanagement, hrsg. von D. Müller-Böling, D. Seibt, U. Winand, Poeschel Verlag, Stuttgart 1991, ISBN 3-7910-0603-7, S. 479-494.

Heinz Klandt:
The Computer Simulation of the Business Start-Up Phase as a Tool for Entrepreneurship Research. Published in: Recent Research in Entrepreneurship, ed. by L.G. Davies, A.A. Gibb, Avebury Publishers, Aldershot, Brookfield USA, Hong Kong, Singapore, Sydney 1991, ISBN 1-85628-135-3, S. 324-334.


Heinz Klandt:
Das Leistungsmotiv und verwandte Konzepte als wichtige Einflußfaktoren der unternehmerischen Aktivität. In: Entrepreneurship - Innovative Unternehmensgründung als Aufgabe, hrsg. von Norbert Szyperski, Paul Roth, Poeschel Verlag, Stuttgart 1990, ISBN 3-7910-0517-0, S. 88-96.

Norbert Szyperski, Heinz Klandt:
Diagnose und Training der Unternehmerfähigkeit mittels Planspiel. In: Entrepreneurship - Innovative Unternehmensgründung als Aufgabe, hrsg. von Norbert Szyperski, Paul Roth, Poeschel Verlag, Stuttgart 1990, ISBN 3-7910-0517-0, S. 110-123.

Heinz Klandt, Gerhard Münch:
Gründungsforschung im deutschsprachigen Raum - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. In: Entrepreneurship - Innovative Unternehmensgründung als Aufgabe, hrsg. von Norbert Szyperski, Paul Roth, Poeschel Verlag, Stuttgart 1990, S. 171-186.

Heinz Klandt:
Assessment of Entrepreneurial Performance. Business-Simulations as Vocational Tests. In: Case Method Research and Application: New Vistas, World Association for Case Method Research & Application, ed. by Hans E. Klein, Needham, Mass., USA 1989, S. 299-307.

Norbert Szyperski, Heinz Klandt:
New Concepts in Entrepreneurial Testing. In: Frontiers of Entrepreneurship Research 1988, Proceedings of the Eighth Annual Babson College Entrepreneurship Research Conference (Summary), ed. by A. Bruce Kirchhoff, Wayne A. Long, W.Ed. McMullan, Karl H. Vesper, William E. Wetzler jr., Wellesley (MA, USA) 1988, ISBN 0-910897-09-3,
S. 66-69.

Heinz Klandt:
Characteristics of NTBF Founders and Foundation Process. In: New Technology-Based Firms in Britain and Germany, ed. by Anglo-German Foundation, London 1988.

Heinz Klandt:
Trends in Small Business Start-up in West Germany, in: Entrepreneurship in Europe, ed. by Robert Goffee, Richard Scase, London, New York, Sydney 1987, S. 26-38.

Heinz Klandt:
Überlegungen und Vorschläge zur Abgrenzung und Strukturierung des Objektbereichs der Gründungsforschung, in: Unternehmungsgründung, Konfrontation von Forschung und Praxis. Festschrift für Norbert Szyperski mit einem Geleitwort von Erwin Grochla. Klaus Nathusius; Heinz Klandt und Günter Kirschbaum (Hg.) Verlag Josef Eul, Bergisch Gladbach 1984, S. 37-64.

Norbert Szyperski, Heinz Klandt:
An Empirical Analysis of Venture-Management Activities By German Industrial Firms; In: Frontiers of Entrepreneurship Research, 1984. Proceedings of the Fourth Annual Babson College Entrepreneurship Research Conference. Edited by John A. Hornaday, Fred Tarpley Jr., Jeffry A. Timmons, Karl H. Vesper, Wellesley (MA, USA), ISBN 0-910897-04-2, S. 347-357.

Norbert Szyperski, Heinz Klandt:
The Empirical Research on Entrepreneurship in the Federal Republic of Germany. In: Frontiers of Entrepreneurship Research. Proceedings of the 1981 Conference on Entrepreneurship at Babson College. Edited by Karl H. Vesper, sponsored by the Babson Center for Entrepreneurial Studies, Wellesley (MA, USA), S. 158-178.

Working Papers etc. (selected)/Arbeitspapiere etc. (Auswahl)

Urs Fueglistaller, Heinz Klandt, Frank Halter:
ISCE 2006 – International Survey on Collegiate Entrepreneurship 2006. Swiss Research Institute of Small Business and Entrepreneurship at the University St. Gallen (KMU-HSG) and KfW-Endowed Chair for Entrepreneurship at the European Business School (ebs), 2006.

Simone Chlosta, Heinz Klandt, Frank Halter:
ISCE 2006 – German Survey on Collegiate Entrepreneurship. Gründungsneigung deutscher Studierender. KfW-Endowed Chair for Entrepreneurship at the European Business School (ebs), 2006.

Urs Fueglistaller, Heinz Klandt, Frank Halter
Students’ entrepreneurial power in an international comparison – the evaluation of an exploratory framework (Die unternehmerische Kraft von Studierenden im internationalen Vergleich – Evaluation eines Untersuchungsrahmens), in: U. Fueglistaller, T. Volery, W. Weber (Hrsg.): Understanding the Regulatory Climate for Entrepreneurship and SMEs. Papers presented to the Rencontres de St-Gall 2006, Sept. 2006, ISBN-10: 3-906541-24-2.

Newspaper Articles, Intervies etc./Zeitungsartikel, Intervies etc.

Heinz Klandt:
Entrepreneurship Education an deutschen Hochschulen. Konsolidiertes Wachstum, in: Venture Capital Magazin, Sonderausgabe „Start-up 2007“, Oktober 2006, S. 30-33.

Bednarczyk, Tomasz P.; Golla, Stephan und Klandt, Heinz:
Berücksichtigung von Unsicherheiten bei der Business Plan Erstellung: Theoretische Konzepte und praktische Anwendungsmöglichkeiten von Simulationsrechnungen, in: Finanz Betrieb, Jg. 8, Januar 2006, S. 56-62.

Stephan Golla, Martin Holi,, Heinz Klandt:
Bündelung von Kernkompetenzen im Innovations-netzwerk. Eine Fallstudie aus der Medikamentenentwicklung, in: VentureCapital, November 2005, S. 52-53.

Heinz Klandt: Entrepreneurship an deutschen Hochschulen. Später Start, dynamische Entwicklung, in: VentureCapital Magazin „Start-up 2006“, November 2005, S. 22-25.

Heinz Klandt: Gründer machen sich für Gründer stark. GründerMagazin.online, 4.10.2005.

Stephan Golla, Martin Holi,, Heinz Klandt , Lutz Krafft.: Venture Capital und Überlebens- wahrscheinlichkeit, in: Finanz Betrieb, 4/2005, S. 277-284.

Klandt, H.: „Es kommt vor allem auf die Gründerpersönlichkeit an“, Interview VDI/VDE-IT, 15.03.05.

 
German

Kurzprofil

Unternehmerin:
Sandra Hohnhorst
 
Sandra Hohnhorst
 

"Der Vorteil bei der  Selbständigkeit liegt darin das man entscheidungen selber trifft und natürlich auch dahinter steht was man tut.“

 

Meinung gefragt:

Frauen, die Unternehmen gründen, sind...
 
© 2018 Ladies First! Women way for Entrepreneurship.