Home
Aktuelles
Diagnosetool BEP-Check
Projekt
Unternehmensporträts
Team
Downloads
Tests
Links
 
Suchen
Newsletter abonnieren
Presseartikel
Stellenangebote
European Business School
Kontakt
Impressum
Home arrow Unternehmensporträts arrow Dozententeam Köln
Dozententeam für Seminare+Coaching+Mediation Drucken
Ursula Wolters
 
Dozententeam für Seminare+Coaching+Mediation
Ursula Wolters
Tätig als:
Trainerin, Supervisorin, systemischer Coach, Wirtschaftsmediatorin, Ausbilderin
Systemisch Lösungsorientierte Kurztherapeutin, psychologische Beraterin, Fachbuchautorin

Das Unternehmen

Ursula Wolters gründete  Das Kölner Dozententeam für Seminare + Coaching + Mediation 1994.

Sie betreut in erster Linie selbst und mit den ihr angeschlossenen (freien) Trainern Konzerne, Firmen, Verbände, Akademien, soziale Einrichtungen und Stadtverwaltungen / Kommunen in allen Belangen der Mitarbeiterentwicklung, Personalentwicklung, Führungskräfteentwicklung und Förderung, etc. .

Sie erarbeitet Konzepte, erstellt und schreibt Seminare, ist als Autorin für Fachverlage tätig (schreibt Artikel, Fachabhandlungen, Fachbücher), führt Organisationsentwicklung ganzheitlich bei Unternehmen durch und übernimmt Personalentwicklungsprojekte, teils auch über mehrere Jahre.
Sie betreut ihre Klientel von der Bedarfsanalyse, über die Durchführung, bis zur Erfolgskontrolle.
Sie arbeitet strategisch, erfolgsorientiert und immer nah am Teilnehmer. Die Menschen stehen bei ihr im Vordergrund.
Das Coachen fließt ebenso wie die Lösungsorientierung in alle ihre Seminare, wie in supervisorische Sitzungen und die mediative  Schlichtungsarbeit, ein.

Die Teilnehmer bauen ein ausgeprägtes Vertrauensverhältnis zu ihr auf, das die Arbeit im Sinne der Auftraggeber und für die Teilnehmer unterstützt. In ihren Seminaren wird sehr viel gearbeitet, aber auch sehr viel gelacht.
Das persönliche Verhältnis zieht nach sich, dass Frau Wolters auch über die obligatorischen Arbeitszeiten hinaus, oft für Ihre Kunden, Ansprechpartner, Teilnehmer und Klienten da sein muss und gerne  ist.

Ihre Seminare sind Erlebnisseminare mit hohem kognitivem Effekt, die von den Teilnehmern ebenso, wie von den Auftraggebern, als umsetzbar erlebt und daher immer wieder mit Weiterführungswünschen belegt werden.

Die Auftraggeber befinden sich in Gesamtdeutschland und in allen Berufs- und Branchenbereichen.
Frau Wolters reist viel zu ihren Kunden ( z.B. Hamburg , München, Stuttgart, Ulm, Alzey, Schwarzwald, etc.), arbeitet dann oft mehrtägig mit den Personen vor Ort. Ebenso arbeitet sie bei Kunden im größeren Umfeld von Köln, oft in externen Seminarräumen, oder in den Hauptverwaltungen der Kunden.
Viele Kunden ziehen es jedoch vor, bei Frau Wolters selbst,  in ihrem hellen und sehr ruhigen Haus die Seminare und Workshops durch zu führen. Im Sommer wird im Garten und im Seminarraum gearbeitet. Die Atmosphäre dort trägt erheblich zum guten Gelingen der hier durchgeführten Personalentwicklungen bei.

Mediationen und Coachingsitzungen hält Frau Wolters in erster Linie in ihren Räumen, ihrem Haus ab. Gerade Führungskräfte genießen es, hier Ruhe und Besinnung für ihre oft komplizierte und anstrengende Weiterentwicklung zu finden. Nicht zuletzt  auf dieser persönlichen und gepflegten Atmosphäre basiert der zunehmende Erfolg von Frau Wolters´s Berater – und Coachtätigkeit.

Seit einigen Jahren  betreut sie ein weiteres Spezialgebiet: Open Space Veranstaltungen und Zukunftswerkstätten. Sie arbeitet hier intensiv mit der jeweiligen Geschäftsleitung, dem Vorstand von Unternehmen und Institutionen zusammen. Die eigentlichen Veranstaltungen sind dann Grossworkshops, in denen mit Mitarbeitern (bis zu 250 Personen) die Zukunft des Unternehmens, der Institution, der Abteilung etc. bearbeitet wird. Die Mitarbeiter stehen hier noch mehr im Vordergrund und sind die eigentlichen Berater für die Chefs. Frau Wolters arbeitet mit sehr viel Achtung für das Können der Mitarbeiter und gibt mit dem dann eingesetzten Moderatoren - Team wertvolle Hilfestellung zur Entwicklung.

Ursula Wolters hat ihre persönlichen Trainingsschwerpunkte und die ihres Teams auf folgende Themen gelegt:

Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation, Präsentation und Moderation, Lern – und Arbeitstechniken, Führungs- Managementtraining und Personalleitung, Zeit – und Zielmanagement, Arbeitsplatzorganisation, Projektarbeit, Teamentwicklung, Sekretärinnentrainings, Konflikt – und Stressbewältigung, Verkaufs – Vertriebs – Telefonverkaufsschulungen, Dienstleistungsmarketing, Kundenzufriedenheit intern und extern, vernetztes Denken innerhalb von Unternehmen, Betrieben, Abteilungen,  Bilden einer CI Corporate Identity  / Unternehmenskultur in Unternehmen, Stil & Etikette.

Sie begleitet und bildet aus: Ausbildung zum Betriebspsychologischen Trainer, Trainer – Teamleiter, Führungskräfte und Berater in der Ausbildung zum Systemischen Coach, zum  Lösungsorientierten Kurzberater, zum Konfliktcoach / Mediator und zum Kommunikationsmanager.
Ferner leitet sie interne Ausbildungen (out-inbound) für Call Center Agents, Call Center – Teamleiter, Teamcoaches.

Weitere Schwerpunkte sind das persönliche Coaching für Führungskräfte und lösungsorientierte psychologische Beratung für Führungskräfte. (Einzelarbeit)

Supervision und / oder lösungsorientierte psychologische Beratung / Begleitung für Gruppen und Teams runden Ihre Tätigkeit ab.

Frau Wolters engagiert sich auch privat, ehrenamtlich und persönlich für Menschen. Sie hat den Verein: Achtung! Respekt! Hilfe die bewegt! e.V. gegründet. Sie steht dem e.V. (gemeinnützig) als 1. Vorsitzende vor und betreut hier ehrenamtlich junge Menschen, die aus unglücklichen Umständen heraus keine Ausbildungsstelle finden, aber arbeitswillig sind.
Dies erstreckt sich von Organisieren von Kleidung, über Bewerbungstraining, Erstellen der dazu notwendigen Unterlagen, persönliches Coaching und psychologische Betreuung, Nachhilfeunterricht, Koordinieren von Hilfestellungen z.B. Sprache, Benimmregeln, Auftreten etc..
Sie organisiert bei Firmen im Kölner Umland und Köln Praktikumsplätze, Arbeitsstellen, arbeitet kostenlos mit den Arbeitssuchenden, um hier Arbeitsplatz und Mensch zusammen zu bringen. Sie hat eine Gruppe von Mitstreitern dafür begeistern können. Es sind bereits gute Erfolge vorzuweisen.
www.achtung-respekt.org

Ursula Wolters
Kornradenweg 41
50999 Köln
fon  02236 – 33 76 91
fax: 02236 – 33 76 92
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
http://www.dkdt.de

Der Weg zur Unternehmerin

Ursula WoltersUrsula Wolters erlernte nach dem Abitur zunächst die Berufe Filmcutterin, Regieassistentin, schnitt Magazinsendungen und arbeite mit an einem Spielfilm des USA Regisseurs Samuel Fuller.
Dann erlernte sie den Beruf des Einzelhandelskaufmanns und der Schauwerbegestalterin.
Sie arbeitete selbständig  und als Geschäftsführerin im Einzel- und Großhandel und als Einkäuferin.
Es folgten Auslandsjahre, mit Personalleitung von internationalen Gruppen, eine mehrjährige Verkaufsleitertätigkeit, bis hin zur Key Account Managerin.
Die Anforderung einer europaweiten Fusion, so wie Personalschulungen, gehörte ebenfalls zu ihren Aufgaben als Führungskraft und Managerin. 
Sie bildete sich hierfür weiter in Trainingstechniken, Teamarbeit, Verkaufssprache, Kommunikationstechniken, Zeit – und Zielmanagement, Arbeitstechniken, - und Kreativitätstechniken.
Mit 42 Jahren beendete sie ihre Managertätigkeit, studierte Psychologie mit dem Abschluss Systemisch Lösungsorientierte Kurztherapeutin / psychologische Beraterin, mit Zusatzausbildungen in Hypnotherapie und Bioenergetik.
Sie absolvierte die Ausbildung zur Supervisorin,  betriebspsychologischen Trainerin und der Organisationsentwicklerin, in verschiedenen Instituten.
Systemische Coachausbildungen, Ausbildungen zur Mediatorin/Konfliktberaterin rundeten ihr Profil ab.

Sie gründete Das Kölner Dozententeam für Seminare + Coaching + Mediation 1994.

Ihr Buch im Rosenberger Fachverlag erschien im März 2000, 2004 in zweiter Auflage und 2006 in dritter Auflage
Titel: Lösungsorientierte Kurzberatung  /  ISBN 3-931085-24-4

Ihre Bücher „Coaching konkret“ und „Mein ICH konkret“ erschienen 2003 und 2004 im eigenen Verlag.
(Weitere Bücher sind in Arbeit.)
Ihr Lebensmotto für die Arbeit: „ Bei mir wird viel gearbeitet, aber auch viel gelacht!“
Ihr Lebensmotto privat: „Leute werdet stark, aber rettet die Zärtlichkeit!“ – Che Guevara

 
German

Kurzprofil

Unternehmerin:
Maria Donner
 
Maria Donner
 

"In der Familienphase habe ich mir viele Gedanken gemacht, wie ich die Bedürfnisse, insbesondere der Kinder, und meine berufliche Zukunft am besten verbinden kann.“

 

Meinung gefragt:

Frauen, die Unternehmen gründen, sind...
 
© 2017 Ladies First! Women way for Entrepreneurship.