Home
Aktuelles
Diagnosetool BEP-Check
Projekt
Unternehmensporträts
Team
Downloads
Tests
Links
 
Suchen
Newsletter abonnieren
Presseartikel
Stellenangebote
European Business School
Kontakt
Impressum
Home arrow Unternehmensporträts arrow Food Information Service
Food Information Service Europe (FIS Europe) Drucken
Food Information Service Europe  (FIS Europe)
 
Food Information Service Europe  (FIS Europe)
Dr. Sylvia Pfaff

Das Unternehmen

"Kleine Unternehmen haben es schwer in die Forschung zu investieren, daher ist ein Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Wirtschaft notwendig."

Lange liegt die Gründung des Unternehmens FIS Europe für Dr. Sylvia Pfaff noch nicht zurück. Nach einigen Jahren im Angestelltenverhältnis kam 2005 die Idee, die Beteiligung an Forschungsrojekten für kleine und mittelständische Unternehmen der Lebensmittelbranche anzubieten. Aus der Idee entstanden drei Säulen der Selbständigkeit: Forschung, Beratung und Information. Viele Unternehmen scheuen die Beantragung an europäischen Forschungsprojekten, da hier ca. 1 bis 2 Jahre für die Vorbereitung investiert werden müssen, die Auswahl durch die Kommission sehr hart ist und der Verdienst sich nicht rechnet. FIS Europe hatte von Anfang an, über Netzwerke die Gelegenheit an solchen Forschungsprojekten teilzunehmen. Hier wurden die neuesten Erkenntnisse zu Lebensmittelallergien, zum Abverkauf von gentechnisch veränderten Produkten in Europa oder die Wünsche der Lebensmittelindustrie zu innovativen Produkten zusammen getragen. 

In der Säule Beratung werden diese Erkenntnisse verständlich und systematisch an die Unternehmen weitergegeben. Als Basis dienen hierbei die bekannten Managementsysteme (z.B. ISO 9001, ISO 22000 oder International Food Standard). Sie werden in enger Zusammenarbeit entsprechend der Kultur des Unternehmens umgesetzt. Wichtig ist dabei, dass das Unternehmen Hilfe zur Selbsthilfe bekommt.

Die dritte Säule der Informationen stellt die eigene und die öffentliche Wissensvermittlung über Seminare und Artikel in Zeitschriften und Büchern dar. Dabei werden auch hier wieder alle akteullen Themen rund um Lebensmittel behandel.

FIS Europe ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Lebensmittel geht!

 
Food Information Service Europe  (FIS Europe)
Dr. Sylvia Pfaff
Bahnhofstrasse 17a
48455 Bad Bentheim
Tel. 05922/904003
Fax 05922/904008
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.fis-europe.net

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Der Weg zur Unternehmerin

Syliva PfaffUnternehmerinnen braucht das Land!

Bereits in ihrem Studium war Frau Pfaff sehr umtriebig und selbständig. Auch später war die eigenverantwortliche Bearbeitung von Aufgaben ein Markenzeichen. Je mehr Erfahrung dazu kam, desto öfter wurde der Weg, um zum Ziel zu kommen, vom Chef anders gesehen. Die Entfaltungsmöglichkeiten waren bald eingeschränkt. Daher regte sich der Unternehmergeist und der Wille es allein zu schaffen war sehr groß.  Mittlerweile existiert die Firma fast vier Jahre. Es wurden einige Arbeitsplätze geschaffen und die Pläne für Erweiterung sind noch lange nicht ausgeschöpft.

 

 
German

Kurzprofil

Unternehmerin:
Julia Rödel
 
Julia Rödel

„Mein letzter Chef konnte und wollte, wohl weil er selbst kinderlos ist, keinerlei Verständnis aufbringen, als ich durch die Kinder bedingt einmal ausfiel.“

 

Meinung gefragt:

Frauen, die Unternehmen gründen, sind...
 
© 2017 Ladies First! Women way for Entrepreneurship.