Home
Aktuelles
Diagnosetool BEP-Check
Projekt
Unternehmensporträts
Team
Downloads
Tests
Links
 
Suchen
Newsletter abonnieren
Presseartikel
Stellenangebote
European Business School
Kontakt
Impressum
Pro-Me-Dia - Nika Schwab Drucken
Pro-Me-Dia
 
Nika Schwab
Pro-Me-Dia

Das Unternehmen

Die Angebote meines Unternehmens:

Serviceleistungen Grafikdesign:


Logo
Namensschriftzug
Briefpapier
Visitenkarten
Aussenwerbung
Buchgestaltung

etc. prägen wesentlich das Erscheinungsbild eines Unternehmens (Corporate Identity). Ich entwerfe oder überarbeite das grafische Erscheinungsbild ihres Unternehmens oder auch Ihrer Produkt-Verpackungen. Kundinnen und Kunden sollen eine Vielzahl an Informationen schnell erfassen können. Die Warenpräsentation muss den Artikel positiv hervorheben und den Markennamen stärken.

Serviceleistungen Webdesign:

Umsetzung Ihrer Corporate Identity
Erarbeitung einer Benutzerinnen und Benutzer freundlichen Oberfläche
Bestellformulare
Integriertes Gästebuch
Aktualisieren der Seiten

Webdesign – Beispiele
www.golfschule-furtado.de
www.gehrer-moebel-design.ch
www.pro-finanz-ibbenbueren.de
www.frauenhotel.org

Weitere Dienstleistungen:

Erstellen von hochwertigen Druckvorlagen (z. B. auf Vectoren basierende PDFs oder EPSs)
Druckbetreuung (falls gewünscht)
Erstellen von Fotos, digital und kleinbild
Schneiden und Vertonen von Videos (digital und analog) in hochwertiger DV-Technologie
Digitalisieren von Audio- und Videomaterial
Einscannen von Bilder
Fundierte Kenntnisse von verschiedenen Drucktechniken und Datenverarbeitungssystemen

Die Geschichte meines Unternehmens

Mein Unternehmen habe ich 1992 in Bern (Schweiz) gegründet. Nach einer sieben jährigen Anstellung als Infografikerin bei de Berner Zeitung. Von 1992 bis 1997 war ich in der Schweiz tätig u.a. für das eidgenössische Departement des Innern, den "cfd" (christlicher Friedensdienst) Schweiz, einen kleinen Postkartenverlag u.a.
Ab 1997 ergab sich eine intensive Zusammenarbeit mit der GbR Caligo in Münster, für die ich in den Bereichen Merchandising und Verpackungsdesign tätig war. Für Caligo übernahm ich auch die die Betreuung der Computer und des Netzwerkes ebenso die technische Überwachung und Erstellung der Druckdateien.
In Münster kamen weiter Kundinnen und Kunden dazu. Die Münstersche Zeitung (für die ich heute noch tätig bin) der Landwirtschaftsverlag welcher mich mit der Erstellung der PDFs fürs Internet und Cds für fast sämtliche Ihrer Publikationen betreute. Seit 2005 arbeite ich mit der Werbeagentur creaboni in Münster zusammen für welche ich hauptsächlich den Bereich Buchgestaltung (Kinderbücher für den Coppenrath Verlag, Branchenreport Naturkosmetik u.a.) ausführe. Diese regelmässigen Zusammenarbeiten bilden ein sicheres Fundament für viele weiteren Kundinnen und Kunden, die mit kleineren Aufträgen an mich herantreten.

Kontaktdaten:

Pro-Me-Dia
Nika Schwab
Im Weiher 13
72074 Tübingen
Tel.: 07071 999 70 50
Fax: 07071 999 70 52

www.pro-me-dia.de
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Der Weg zur Unternehmerin

Nika SchwabAls ich 1992 meinen sicheren Arbeitsplatz bei der Berner Zeitung verlies um ein Frauenhotel zu gründen, war mir klar, dass ich weiterhin als Mediengestalterin arbeiten wollte – schon alleine darum um den Anschluss an den Beruf nicht zu verlieren, aber natürlich auch weil unklar war ob das Projekt "Frauenhotel" meinen Lebensunterhalt abdecken würde. Das Frauenhotel lief gut und ich brachte natürlich auch dort meine Design-Fähigkeiten ein: Prospektgestaltung, Internetseite, Anzeigen, Hotelschild und weitere Beschriftungen.

Meinen ursprünglicher Beruf (Dekorationsgestalterin) hatte mich in vielen handwerklichen Bereichen gut geschult und war eine Ausgangsposition meine Vielseitigkeit auszuleben. In dem Projekt Frauenhotel habe ich die ganze Zeit als Freiberuflerin gearbeitet – Unabhängigkeit war mir immer sehr wichtig. Nach der Anfangsphase des Frauenhotels entschliess ich mich aus persönlichen und beruflichen Gründen zu einem Umzug nach Münster u.a. um dort in der Ateliergemeinschaft "caligo" mitzuarbeiten. Caligo arbeitete hauptsächlich im Bereich Merchandising und war an einen großen Kunden gebunden. Auch während der Zusammenarbeit mit caligo habe ich meinen schweizer Kundinnen und Kunden weiterbetreut und mich um zusätzliche Aufträge bemüht. In dieser Zeit kamen der Landwirtschaftsverlag und etwa später die Werbeagentur creaboni als Kunden hinzu.

2008 bin ich aus persönlichen Gründen nach Tübingen umgezogen. Da die Arbeit in meinem Bereiche zu 99 % am Computer geschieht und sich – egal wo ich lebe – fast alle Kundenkontakte am Telefon oder über E-mail abspielen hatte ich schon immer meinen Arbeitsort bei mir zu Hause. Diese Kombination von Leben und Arbeiten zu kombinieren entspricht mir sehr.

 
German

Kurzprofil

Unternehmerin:
Yvonne Hotz
 
Unternehmerin: Yvonne Hotz

„Die Werbung ist Tod, es lebe die Werbung! Nachdem ich Horst Schlemmer für VW-gesehen habe, war mir klar:
Lachen wirkt sich lebensverlängert aus...stellen sie sich mal vor, was das für Ihren Umsatz dauerhaft bedeuten kann!“

 

Meinung gefragt:

Frauen, die Unternehmen gründen, sind...
 
© 2017 Ladies First! Women way for Entrepreneurship.