Home
Aktuelles
Diagnosetool BEP-Check
Projekt
Unternehmensporträts
Team
Downloads
Tests
Links
 
Suchen
Newsletter abonnieren
Presseartikel
Stellenangebote
European Business School
Kontakt
Impressum
Home arrow Unternehmensporträts arrow Sabine Grunnert
Sabine Grunert Organisationsberatung Drucken
Sabine Grunert Organisationsberatung
 
Ernährungsberatung mit Schwerpunkt  "Traditionelle Chinesiche Medizin",
Sabine Grunert Organisationsberatung
 
„Ob eine Sache gelingt, erfährst Du nicht, wenn Du darüber nachdenkst, sondern wenn Du es ausprobierst.“

Das Unternehmen

Essen und Ernährung interessierten mich schon lange. Unsere sehr wissenschaftlichen Ernährungskonzepte habe ich dagegen eher als alltagsfeindlich empfunden. Daraus entstand der Wunsch, Menschen das Thema „gutes Essen“ wieder auf eine einfache Art nahe zu bringen, die Spaß macht und die vor allem im täglichen Leben gelebt werden kann.

So bin ich zur Diätetik nach Chinesischer Medizin gekommen, eine der 5 Säulen der Traditionellen Chinesichen Medizin (TCM), die genau dies bietet.

In China besitzt Diätetik eine lange Tradition, vor allem als vorbeugende und unterstützende Maßnahme. Da wir alle täglich essen müssen, haben wir jeden Tag erneut die Gelegenheit, unseren Körper ideal zu unterstützen. Dabei sind die Grundsätze der Chinesischen Diätetik  sehr einfach und gelten auch in unserem Kulturkreis. Die Menschen haben im Moment viele Fragen zum Thema „Ernährung“. Denn sie sind auf der Suche, weil unser moderner Alltag und gute Ernährung nicht mehr zusammen zu passen scheinen.

Die TCM ist ein ganzheitliches energetisches System, das Körper und Seele als Einheit betrachtet, eingebunden in unsere Umwelt. Wir sind gesund, wenn wir uns in einem energetischen Gleichgewicht befinden. Und das richtige Essen ist ein wichtiger Baustein für unser Wohlgefühl. Die Leute lernen bei mir, unsere Lebensmittel aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und ihre Wirkungen wieder zu spüren. Und das hilft sehr schnell dabei, sich besser zu fühlen.

Ernährungsberatung nach TCM gab es in Wiesbaden bisher nicht und Wiesbadener TCM Ärzte legen ihre Schwerpunkte mehr auf Akupunktur und Kräutertherapie. Ernährungsberatung findet eher nebenbei statt. In Zusammenarbeit mit diesen Ärzten können die Patienten nun umfassender beraten werden. In Kursen und in Vorträgen rund um das Thema „gute Ernährung“ haben die Leute Gelegenheit mich kennenzulernen. Und in meinem nach Feng Shui eingerichteten Büro führe ich Einzelberatungen durch.

Sabine Grunert Ernährungsberatung
Erlenweg 7
65187 Wiesbaden
Tel. 0611 33 47 360
Fax 0611 33 47 359
ernaehrung @ sgrunert.eu
www.sgrunert.eu

außerdem...
www.sgob.de

Der Weg zur Unternehmerin

Sabine GrunnertIch sollte beruflich die Chancen ergreifen, die meiner Mutter verwehrt geblieben waren und es in einem anständigen, soliden Beruf zu etwas bringen. Am liebsten hätte sie mich studieren sehen. Disziplin und gute Leistungen wurden  selbstverständlich erwartet.

Nach dem Abitur überbrückte ich so die Zeit, bis ich einen Studienplatz in Wirtschaftsinformatik erhalten sollte, mit einer Lehre zur Industriekauffrau. Im Büroalltag fühlte ich mich wohl und erhielt endlich Anerkennung für meine guten Leistungen. Ich zog bereits während der Lehre von zu Hause aus. Mit Putzjobs besserte ich mein Lehrlingsgehalt auf und verdiente  so meine Miete und den Rest zum Lebensunterhalt. Studium kam nicht mehr in Frage – ich wollte auf meinen eigenen Beinen stehen und unabhängig sein! Angefangen in der Vertriebssachbearbeitung arbeitete ich mich bis in die Geschäftsleitungsassistenz hoch. Für eine Firma arbeitete ich mehrere Monate an einem Projekt in Boston. Nach meiner Rückkehr aus den USA im Sommer 2000 verließ ich meine Geburtsstadt Wuppertal und zog zu meinem Freund und mittlerweile Ehemann nach Wiesbaden.

Während meiner gesamten Berufstätigkeit hatte mir meine offene und geradlinige Art Probleme bereitet. Als ich 2006 aus meiner letzten Anstellung herausgemobbt worden war, stand für mich fest: Dies passiert mir nicht noch einmal. Ich wußte, ich hatte das Zeug zur Selbständigkeit. Hier konnte ich das als Stärke einbringen, was mir als Angestellte immer zum Nachteil ausgelegt worden war.  Ernährung war schon lange mein Thema. Ich entschloss mich, meine erste Ausbildung zum Ernährungscoach zu beginnen.

Ich habe mich umfangreich zur Existenzgründung informiert, Kurse belegt. Und obwohl mein Herz für die Ernährungsberatung schlug, war mir dieser Schritt erst einmal zu groß. So habe ich 2007 „SGOB – Sabine Grunert Organisationsberatung“ gegründet. Hier konnte ich auf 20 Jahre Berufserfahrung zurückblicken, fühlte mich kompetent. Ich habe den ganzen Prozess - Businessplan, Geschäftsauftritt - durchlaufen Und meine zweite Ausbildung im Ernährungsbereich absolviert. Voriges Jahr verwirklichte ich dann meinen Traum und gründete meine Ernährungsberatung. Trotzdem macht es mir immer noch Spaß, Ordnung ins Chaos zu bringen oder Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Ich sehe in meinen beiden Geschäften Parallelen: Gewohnheiten sollen verändert und diese Veränderungsprozesse begleitet werden. Und für mich ist es immer wieder schön zu sehen, wenn Menschen dann anfangen in ihren Möglichkeiten zu leben.

Beide Geschäfte sind noch sehr jung. Und die Finanzkrise erleichtert diesen Anfang nicht. Zum Glück unterstützt und bestärkt mich mein Mann in jeder Beziehung. Wir wußten, dass es einige Jahre dauern wird, eine laufende Ernährungspraxis aufzubauen. Auch wenn ich früher viel Geld verdient habe und dadurch finanziell unabhängig war, möchte ich nicht mehr tauschen.
 
    

 
German

Kurzprofil

Unternehmerin:
Sabine Ronsdorf
 
Sabine Ronsdorf
 
„Ich wußte, ich hatte das Zeug zur Selbständigkeit. Hier konnte ich das als Stärke einbringen, was mir als Angestellte immer zum Nachteil ausgelegt worden war.“

weitere Informationen...

 

Meinung gefragt:

Frauen, die Unternehmen gründen, sind...
 
© 2017 Ladies First! Women way for Entrepreneurship.