Home
Herzlich willkommen bei Ladies First! Drucken

Die Lebenswege von Frauen sind vielfältig und ereignisreich. Sie enthalten viele aussagekräftige Anhaltspunkte über die Kompetenzen der Frauen, über ihre Leistungsfähigkeit und Flexibilität. In einem der üblichen Lebensläufe, die den Lebensweg auf Abschlüsse, Zertifikate und Familienstand begrenzen, kann die Vielfalt von Informationen, wie sie insbesondere für die wechselhaften Lebensläufe von Frauen typisch ist, nicht abgebildet werden. Eine Prognose späteren Erfolgs auf einer solchen Entscheidungsgrundlage bleibt zwangsläufig unvollständig. Kernfrage des Projektes Ladies First: Welche Anhaltspunkte im Lebenslauf sind relevant für späteren Erfolg, insbesondere späteren Gründungserfolg? Einer Diskussion der Befunde folgte die Entwicklung eines Diagnoseinstruments, das auf der Basis der individuellen Biographie der Frau eine Prognose der Gründungseignung ermöglicht - der biographische Fragebogen BEP-Check (Biographischer Entrepreneur Potential - Check).

Sie möchten Ihr Gründungspotential testen lassen oder BEP-Check-Lizenzcoach werden?

Kontaktieren Sie uns einfach über info(at)bifego.de.

Oder über Christa Spengler-Rast (CSR), erster BEP-Check Lizenzcoach. CSR setzt den BEP-Check intensiv in der praktischen Beratungs- und Coachingarbeit mit Gründerinnen ein. Interessierte Gründerinnen und gründungsfördernde/unterstützende Institutionen können über CSR den BEP-Check durchführen lassen und von Ihren Erfahrungen profitieren. Sie können Kontakt aufnehmen per Mail: csr.consulting(at)t-online.de oder telefonisch: 02204/843230
 

Neben der Entwicklung des biographischen Fragebogens unterstützen wir insbesondere angehende sowie bereits erfolgreiche Gründerinnen durch Öffentlichkeitsarbeit, z.B. durch unsere vielfältigen Unternehmerinnenporträts

In diesem Sinne, take the women way for entrepreneurship

Ihr Ladies First! Team


Im Rahmen der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF): „Power für Gründerinnen – Maßnahmen zur Mobilisierung des Gründungspotenzials von Frauen".

 Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projektleitung:

bifego e. V.
Betriebswirtschaftliches Institut für empirische Gründungs- und Organisationsforschung e.V.
www.bifego.de

 

 
German

Kurzprofil

Unternehmerin:
Andrea Reindl-Krüger
 
Andrea Reindl-Krüger
 
"Frau Andrea Reindl-Krüger identifiziert sich täglich mit ihrer Geschäftsidee und arbeitet mit der Einstellung, die Erwartungen ihrer Kunden zu übertreffen."
 
 

Meinung gefragt:

Frauen, die Unternehmen gründen, sind...
 
© 2016 Ladies First! Women way for Entrepreneurship.